Aktuelle News

Greenpeace-Kommentar zur Abschaltung des belgischen Atomkraftwerks Doel 3

Das Atomkraftwerk Doel 3, an dem 2012 tausende Haarrisse am Reaktordruckbehälter festgestellt wurden, wird vom Betreiber Electrabel abgeschaltet.

Greenpeace leitet rechtliche Schritte gegen Gas und Atom in der EU-Taxonomie ein

Greenpeace reicht bei der EU-Kommission Widerspruch gegen die Taxonomie zu Gas und Atom ein und kündigt Klage an.

„Riskant und Überflüssig“: Greenpeace-Aktive protestieren an Kühlturm von AKW Isar 2

Für ein Abschalten aller Atomkraftwerke zum gesetzlich festgelegten Ausstiegsdatum 31. Dezember 2022 demonstrieren Greenpeace-Aktivist:innen am bayerischen AKW Isar 2. „Riskant und überfl...

Kommentar zum Stresstest-Ergebnis

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/ Die Grünen) hat heute das Ergebnis des Stresstests bekannt gegeben. Demnach sollen die AKW Isar 2 und Neckarwestheim 2 als Reserve für...

Greenpeace kommentiert den IAEO Besuch im AKW Saporischschja

Die Internationalen Atomenergiebehörde IAEO kündigt einen Delegationsbesuch im AKW Saporischschja an.

Bundesweiter Greenpeace-Protest gegen schwaches Waldschutzgesetz der EU

Für ein starkes EU-Gesetz zum weltweiten Waldschutz demonstrieren Greenpeace-Aktive morgen, am 27.8., in mehr als 30 Städten!

Interne Unterlagen des NRW-Bauministeriums nähren Verdacht auf Zweckentfremdung von Fördermitteln

Die Gründung der „Perspektive.Struktur.Wandel GmbH“ ist das Ergebnis politisch brisanter und rechtlich fragwürdiger Absprachen zwischen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und dem Ene...

Greenpeace kommentiert die heutige Konferenz der Verkehrsminister:innen

Der Bund-Länder-Streit um die Finanzierung eines dauerhaften Klimatickets wird vertagt.

Greenpeace leitet rechtliche Schritte gegen Gas und Atom in der EU-Taxonomie ein

Greenpeace reicht bei der EU-Kommission Widerspruch gegen die Taxonomie zu Gas und Atom ein und kündigt Klage an.

Greenpeace-Aktive protestieren vor FDP-Zentrale: „Herr Lindner: 1 Dienstwagen oder 50 Klimatickets?“

Für die faire Finanzierung eines dauerhaften Klimatickets für maximal 1 Euro pro Tag protestieren etwa 100 Greenpeace-Aktive heute Vormittag vor der FDP-Parteizentrale in Berlin.

Greenpeace Kommentar zur EU Waldschutzverordnung (FERC)

Das EU-Parlament hat für eine starke Verordnung für weltweiten Waldschutz gestimmt. Diese soll erstmals den EU-weiten Verkauf von Produkten, die mit Waldzerstörung und Waldschädigung in V...

Greenpeace-Klage gegen VW nimmt erste Hürde

Die Klimaklage des Landwirts Ulf Allhoff-Cramer gegen Volkswagen am Landgericht Detmold wird am 3. Februar 2023 fortgesetzt, gab das Gericht heute bekannt.

Greenpeace kommentiert die heutige Konferenz der Verkehrsminister:innen

Der Bund-Länder-Streit um die Finanzierung eines dauerhaften Klimatickets wird vertagt.

Greenpeace-Aktive protestieren vor FDP-Zentrale: „Herr Lindner: 1 Dienstwagen oder 50 Klimatickets?“

Für die faire Finanzierung eines dauerhaften Klimatickets für maximal 1 Euro pro Tag protestieren etwa 100 Greenpeace-Aktive heute Vormittag vor der FDP-Parteizentrale in Berlin.

Greenpeace-Klage gegen VW nimmt erste Hürde

Die Klimaklage des Landwirts Ulf Allhoff-Cramer gegen Volkswagen am Landgericht Detmold wird am 3. Februar 2023 fortgesetzt, gab das Gericht heute bekannt.

Greenpeace: Neuzulassungssteuer bringt Klimaschutz im Verkehr schnell und sozial gerecht voran

Eine einmalige, CO2-basierte Neuzulassungssteuer auf klimaschädliche Neuwagen kann den CO2-Ausstoß der Autoflotte in Deutschland innerhalb weniger Jahre deutlich senken.

Greenpeace kommentiert Prüfbericht des Expertenrats für Klimafragen

Das Sofortprogramm von Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) reicht bei weitem nicht, um die gesetzlich festgeschriebenen CO2-Ziele im Verkehr zu erreichen, bestätigt das heute vorgestell...

Greenpeace-Umfrage: 80 Prozent wollen Nachfolge des 9-Euro-Tickets durch Subventionsabbau finanzi...

Eine dauerhafte Nachfolge des 9-Euro-Tickets sollte durch den Abbau von Subventionen wie dem Dienstwagenprivileg oder der Pendlerpauschale finanziert werden, sagen 80 Prozent der Befragte...

Greenpeace kommentiert Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Das EU-Parlament will die Emissionen aus der Verbrennung von Wäldern weiter als "klimaneutral" verkaufen.

Greenpeace Kommentar zur EU Waldschutzverordnung (FERC)

Das EU-Parlament hat für eine starke Verordnung für weltweiten Waldschutz gestimmt. Diese soll erstmals den EU-weiten Verkauf von Produkten, die mit Waldzerstörung und Waldschädigung in V...

Bundesweiter Greenpeace-Protest gegen schwaches Waldschutzgesetz der EU

Für ein starkes EU-Gesetz zum weltweiten Waldschutz demonstrieren Greenpeace-Aktive morgen, am 27.8., in mehr als 30 Städten!

Greenpeace fordert Ende der industriellen Holzverbrennung

In Schutzgebieten liegen zahlreiche Haufen gefällter Bäume. Greenpeace-Aktive wollten wissen: Was passiert mit diesen Stämmen? Eine Tracking-Recherche.

Greenpeace kommentiert geplante Bergung der FSO Safer

Für die Bergung des maroden Öltankers FSO Safer vor der Küste des Jemen liegen nun die nötigen Zusagen in Höhe von 75 Mio. Dollar vor.

Kommentar zum Ende der fünften Verhandlungsrunde über das UN-Hochseeschutzabkommen

Auf der fünften Verhandlungsrunde zum UN-Hochseeschutzabkommen wurde erneut kein globales Meeresschutzabkommen beschlossen.

Uniper gefährdet Meere – jetzt auch mit Steuergeldern

Greenpeace-Aktive demonstrieren gegen zerstörerische Geschäfte des Energiekonzerns

„No New Gas“: Greenpeace-Aktive demonstrieren im Hafen von Brake an Pipeline-Transporter gegen M...

Gegen die Umweltzerstörung durch ein geplantes Gasbohrprojekt vor der Küste Westaustraliens und den damit verbundenen Bau einer 430 km langen Pipeline protestieren 20 Greenpeace-Aktive he...

Greenpeace protestiert mit Menschenbild gegen Gasbohrungen im Wattenmeer

Mit der aus etwa 250 Menschen geformten, 50 Meter langen Forderung “No New Gas!” protestieren Greenpeace Aktivist:innen heute am Strand von Borkum gegen weitere Gasbohrungen.

Geplanter Ausbau von Flüssiggas-Terminals gefährdet deutsche Klimaziele

Der von der Bundesregierung geplante Bau von zwölf Flüssiggas-Terminals geht weit über den Bedarf hinaus und gefährdet die deutschen Klimaziele.

Greenpeace Kommentar zur EU Waldschutzverordnung (FERC)

Das EU-Parlament hat für eine starke Verordnung für weltweiten Waldschutz gestimmt. Diese soll erstmals den EU-weiten Verkauf von Produkten, die mit Waldzerstörung und Waldschädigung in V...

Ernährungswende für das Klima

Eine neue Studie des Öko-Instituts untersucht die Auswirkungen einer Ernährungswende auf den Landwirtschaftssektor: Produktion, Klimaschutz, Agrarflächen.

Bundesweiter Greenpeace-Protest gegen schwaches Waldschutzgesetz der EU

Für ein starkes EU-Gesetz zum weltweiten Waldschutz demonstrieren Greenpeace-Aktive morgen, am 27.8., in mehr als 30 Städten!

Greenpeace kommentiert Özdemirs Vorschlag zum Aussetzen von EU-Vorgaben

Wichtige Umweltstandards der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) zum Fruchtwechsel und zu ökologischen Brachflächen in der Landwirtschaft weitgehend auszusetzen, ist ein Schritt in die falsche...

Greenpeace-Abfrage: Billigfleisch dominiert weiterhin das Supermarkt-Sortiment

Die großen Lebensmittelhändler verbessern ihr Fleischsortiment nur schleppend, zeigt die neue jährliche Greenpeace-Abfrage

Protest gegen Produktion von Biosprit aus Weizen

Für einen umgehenden und vollständigen Stopp der Biokraftstoff-Produktion demonstrieren heute 36 Aktivist:innen von Greenpeace an der Ethanolanlage von CropEnergies in Zeitz.

Greenpeace-Kommentar zu Dekarbonisierungsplänen EZB

Die EZB hat versäumt, die neuen Klimaschutzpläne für die Bestände an Unternehmensanleihen am 1,5-Grad-Ziel auszurichten - Greenpeace-Kommentar

Greenpeace leitet rechtliche Schritte gegen Gas und Atom in der EU-Taxonomie ein

Greenpeace reicht bei der EU-Kommission Widerspruch gegen die Taxonomie zu Gas und Atom ein und kündigt Klage an.

Greenpeace-Analyse: EZB-Klimaschutzplan nicht Paris-konform

Die Greenpeace-Analyse zeigt, warum der Klimaaktionsplan der Europäischen Zentralbank noch nicht Paris-konform ist und welche Schritte folgen müssen.

Greenpeace kommentiert Klimastresstest der EZB

Europas Banken sind schlecht vorbereitet auf die wachsenden Risiken durch die Klimakrise und gefährden mit ihrer Kreditvergabe die Klimaziele, zeigt der heute veröffentlichte Stresstest d...

Greenpeace kommentiert die NVV-Konferenz in New York

Auf der heute in New York beginnenden internationalen Überprüfungskonferenz des Atomwaffensperrvertrags (NVV) will Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Die Grünen) nach eigener Aussag...

Greenpeace-Messungen: Internationale Atomenergiebehörde verharmlost Atom-Gefahr durch russische I...

Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) verharmlost die atomaren Risiken durch die russische Invasion um die AKW-Ruine von Tschornobyl. Strahlenmessungen durch Atomexperten unter der...

Neuer Atombomber F-35 könnte zum Fiasko werden

Der Protoyp ist voller Mängel, die Kosten könnten explodieren

Weltflüchtlingstag: Greenpeace-Aktive demonstrieren im Hamburger Hafen für Schutz von Klima-Geflü...

Am Vormittag kreuzt das Greenpeace-Segelschiff Beluga II mit einem Banner „Klima-Geflüchtete schützen“ vor der Elbphilharmonie.

Greenpeace kommentiert Sipris Warnung

Das Friedensforschungsinstitut Sipri warnt heute vor einem weltweiten Ausbau der Atomwaffen-Arsenale.

Greenpeace Kommentar zur EU Waldschutzverordnung (FERC)

Das EU-Parlament hat für eine starke Verordnung für weltweiten Waldschutz gestimmt. Diese soll erstmals den EU-weiten Verkauf von Produkten, die mit Waldzerstörung und Waldschädigung in V...

Greenpeace leitet rechtliche Schritte gegen Gas und Atom in der EU-Taxonomie ein

Greenpeace reicht bei der EU-Kommission Widerspruch gegen die Taxonomie zu Gas und Atom ein und kündigt Klage an.

Greenpeace Kommentar zur EU Waldschutzverordnung (FERC)

Das EU-Parlament hat für eine starke Verordnung für weltweiten Waldschutz gestimmt. Diese soll erstmals den EU-weiten Verkauf von Produkten, die mit Waldzerstörung und Waldschädigung in V...

Kommentar zum Stresstest-Ergebnis

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/ Die Grünen) hat heute das Ergebnis des Stresstests bekannt gegeben. Demnach sollen die AKW Isar 2 und Neckarwestheim 2 als Reserve für...

Bundesweiter Greenpeace-Protest gegen schwaches Waldschutzgesetz der EU

Für ein starkes EU-Gesetz zum weltweiten Waldschutz demonstrieren Greenpeace-Aktive morgen, am 27.8., in mehr als 30 Städten!

„No New Gas“: Greenpeace-Aktive demonstrieren im Hafen von Brake an Pipeline-Transporter gegen M...

Gegen die Umweltzerstörung durch ein geplantes Gasbohrprojekt vor der Küste Westaustraliens und den damit verbundenen Bau einer 430 km langen Pipeline protestieren 20 Greenpeace-Aktive he...

Klima-Aktionstag mit 900 Schüler:innen am Gymnasium Johanneum zu Lübeck

Mehr als 900 Schüler:innen des Gymnasiums Johanneum zu Lübeck wollen bis 2035 klimaneutral werden

News-Themen

Receive Greenpeace Deutschland news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually